Datenschutzerklärung

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen)
erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Die Aufsicht über die Einhaltung der Vorschriften zum Datenschutz obliegt im kirchlichen Bereich dem Beauftragten für den Datenschutz der EKD. Für den Bereich der Evangelischen Landeskirche in Württemberg ist zuständig:

Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter

Für die Evangelische Kirche in Deutschland ist ein zentraler Datenschützer bestellt:
Der Beauftragte für den Datenschutz der EKD
Herr Michael Jacob, Böttcherstraße 7, 30419 Hannover
Telefon: 0511 768128-0, Telefax: 0511 768128-20
E-Mail: info@datenschutz.ekd.de
datenschutz.ekd.de

Für die Evangelische Landeskirche in Württemberg ist der Regionalverantwortliche für die Datenschutzregion Süd:
Der Beauftragte für den Datenschutz der EKD, Außenstelle Ulm
Dr. Axel Gutenkunst, Hirschstraße 4, 89073 Ulm
Telefon: 0731 140593-0, Telefax: 0731 140593-20
E-Mail: sued@datenschutz.ekd.de
datenschutz.ekd.de

Datenerfassung auf unserer Website

Server-Log-Dateien
Diese Seite wird privat zur Verfügung gestellt. Wir erheben und speichern automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (zuvor besuchte Website), Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage, IP-Adresse (anonymisiert)
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Daten werden nach 7 Tagen automatisch gelöscht. Die Daten sind für die Instandhaltung und Verbesserung der Website notwendig.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Google Maps

Diese Seite nutzt die Bibliothek und API des Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Beide sind notwendig um die Karte auf der Startseite anzuzeigen. Es werden nur technische Informationen an Google übermittelt, kein persönlichen oder persönlich identifizierbaren Daten.
Mehr Informationen zu Google Maps finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.