23. Dezember 2018 bis 9. Januar 2018

Sonntag, 23. Dezember, 4. Advent
Freuet euch in dem Herrn allewege, und abermals sage ich: Freuet euch! Der Herr ist nahe! Philipper 4, 4-5
10:00 Uhr Gottesdienst mit dem Krippenspiel der Kinderkirche: Die sonderbare Nacht.

Heiliger Abend, 24. Dezember
17:00 Uhr Dorfweihnacht, zusammen mit dem Posaunenchor. Beginn ist in der Kirche. Opfer für die Kinderspeisungen des Kinderwerks Lima.

Weihnachten, 25. Dezember
10:00 Uhr Gottesdienst (Pfr. Bauer) mit dem Liederkranz Eintracht Hellershof. Im Anschluss Abendmahlsfeier mit Einzelkelchen und Traubensaft. Opfer für Brot für die Welt

2. Weihnachtstag, 26. Dezember
10:00 Uhr Gottesdienst (Pfr. Bauer). Opfer für Hilfe für Brüder.

Sonntag nach Weihnachten, 30. Dezember
10:00 Uhr Gottesdienst zum Lied „Stille Nacht“ (Pfr. Bauer) mit einem Sandländer Streichertrio.

Altjahrabend, 31. Dezember
19:00 Uhr Gottesdienst (Pfr. Bauer) mit dem Posaunenchor, im Anschluss Abendmahlsfeier mit Gemeinschaftskelch und Wein. Das Opfer ist für Hilfe für Brüder.

Neujahr, 1. Januar 2019
10:00 Uhr Gottesdienst

Sonntag, 6. Januar, Erscheinungsfest
Die Finsternis vergeht, und das wahre Licht scheint jetzt. 1, Johannes 2, 8b
10:00 Uhr Gottesdienst

Dienstag, 8. Januar
14:00 Uhr Gemeinsame Abfahrt der Frauen zur Besichtigung der Ausstellung “Afrikanische Krippen” in der Klosterkirche Lorch. Nach der Führung im Kloster Lorch ist ein gemütlicher Abschluss im Café Köngeter geplant. Rückkehr gegen 18 Uhr. Die Kosten für Eintritt und Führung betragen 8 Euro.

Mittwoch, 9. Januar
10:00 Uhr Schulgottesdienst
14:00 Uhr Veeh-Harfengruppe
16:00 Uhr Konfirmandenunterricht
18:00 Uhr Mädchenjungschar
20:00 Uhr Kreis zur Mitte bei Fam. Friz

Kinderkirch-Weihnachtsfeier in Hellershof
Die Kinderkirche hat auch in diesem Jahr ein Weihnachtsspiel einstudiert, das im Gottesdienst am Sonntag, 23.12.2018 um 10 Uhr zur Aufführung kommt. Die Kinder und das Mitarbeiterteam freuen sich auf viele Besucher.

Harfengruppe in Hellershof
In der Evangelischen Kirchengemeinde Hellershof hat sich eine Veeh-Harfen Gruppe gebildet. Was ist eine Veeh-Harfe? Wie wird sie gespielt? Am Mittwoch, 9. Januar, um 14 Uhr kann man sich das im Gemeindehaus Hellershof anschauen, zuhören und ausprobieren. Wer schon eine Harfe besitzt, ist ebenfalls herzlich willkommen. Die Gruppe trifft sich alle vierzehn Tage im Gemeindehaus Hellershof. Beginn: 14.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr. Auf reges Interesse freut sich die Veeh-Harfen Gruppe. Ansprechpartner: Irene Bertsche 07184/ 598 und Annemarie Schurr 07184/387.