8. Dezember bis 14. Dezember 2019

Sonntag, 8. Dezember, 2. Advent
Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht. Lukas 11, 28
10:00 Uhr Gottesdienst: Gott schenkt Erlösung am Ende der Zeit, Lukas 21, 25-33, Diakon Walter Krohmer
14:00 Uhr Seniorennachmittag mit Kindergartenkindern und Abendmahlsfeier

Montag, 9. Dezember
16:00 Uhr Minijungschar
19:30 Uhr Teeniekreis
19:30 Uhr Hausgebet im Advent
20:00 Uhr Gesprächskreis bei Fam. Müller
20:00 Uhr Hauskreis 7+ bei Fam. Waibel

Dienstag, 10. Dezember
9:00 Uhr Schäflestreff Weihnachtsfeier
14:00 Uhr Frauennachmittag „Mit dem Kind kommt der Himmel auf die Erde“

Mittwoch, 11. Dezember
18:00 Uhr Jungschar
20:00 Uhr Chor Auszeit
20:00 Uhr Kreis zur Mitte bei K. + I. Weller

Donnerstag, 12. Dezember
8:00 Uhr Mütter im Gebet

Freitag, 13. Dezember
20:00 Uhr Posaunenchor

Sandländer Senioren: „Seniorennachmittag im Advent“
Die Evangelische Kirchengemeinde Hellershof lädt alle Senioren ab 65 Jahren zum Seniorennachmittag herzlich ein. Für Sonntag, 8. Dezember, 2. Advent von 14 bis 16.30 Uhr im Gemeindehaus Hellershof haben die Kindergartenkinder ein adventliches Programm vorbereitet. Es gibt auch Zeit zur Begegnung bei Kaffee und Kuchen. Zum Abschluss des Nachmittags wird das Heilige Abendmahl mit Einzelkelchen und Traubensaft gefeiert. Das Senioren-Mitarbeiterteam der Evangelischen Kirchengemeinde Hellershof freut sich auf zahlreiche Besucher. Wer abgeholt werden möchte kann sich gerne im Pfarramt Tel.: 07182 6104 melden.

“Wüste verwandelt” – Hausgebet im Advent
Das Ökumenische Hausgebet im Advent wird am Montag, den 9. Dezember 2019 gefeiert. Die Glocken der christlichen Kirchen in Baden-Württemberg laden am Abend des 9. Dezember 2019 um 19.30 Uhr wieder dazu ein. Dieses Hausgebet ist für viele Menschen inzwischen zu einer wertvollen Tradition in der Adventszeit geworden. Sie feiern gemeinsam als Familie, unter Freunden und Bekannten, als Nachbarschaft, in Gruppen und Kreisen auch über die Konfessionsgrenzen hinweg und vielleicht sogar als einander noch Fremde.
Liturgiehefte liegen in den Kirchen aus.
Mehr Informationen und die Möglichkeit, das Liturgieheft herunterzuladen gibt es unter: www.ack-bw.de