Zukünftige und vergangene Pläne

18. August bis 27. August 2023

Freitag, 18. August
Posaunenchor – Probenbeginn nach Absprache

Samstag, 19. August
9-12 Uhr Arbeitseinsatz im Pfarrhaus, es stehen Tapezier- und Malerarbeiten an. Wer kann uns dabei unterstützen?

Sonntag, 20. August, 11. Sonntag nach Trinitatis
Gott widersteht den Hochmütigen, aber den Demütigen gibt er Gnade. 1. Petrus 5,5b
10:00 Uhr Gottesdienst, Pfarrer i. R. Günther Kreis, Jesaja 6,1-13 „Was wird aus einer Welt, in der nichts mehr heilig ist?“
Das Opfer ist für Ökumene und Auslandsarbeit

Montag, 21. August
20:00 Uhr Gesprächskreis Fam. Müller

Mittwoch, 22. August
Anmeldeschluss für den Ausflug mit dem Sandländer Senioren-Treff s.u.

Freitag, 25. August
Posaunenchor – Probenbeginn nach Absprache

Samstag, 26. August
9-12 Uhr Arbeitseinsatz im Pfarrhaus, es stehen Tapezier- und Malerarbeiten an. Wer kann uns dabei unterstützen?

Sonntag, 27. August, 12. Sonntag nach Trinitatis
Das geknickte Rohr wird er nicht zerbrechen, und den glimmenden Docht wird er nicht auslöschen. Jesaja 42.3a
11:00 Uhr Kirche im Grünen auf der Staumauer am Hagerwaldsee, mit Diakon Markus Munzinger, Stuttgart, Jesaja 29, 17 – 24,
Der Posaunenchor wirkt mit, das Opfer ist für die „Missionarischen Dienste“.

Kirche im Grünen am Hagerwaldsee
Die Evangelische Kirchengemeinde Hellershof lädt ein zum Gottesdienst bei der Staumauer am Hagerwaldsee am Sonntag, 27. August 2023, um 11 Uhr. Die Predigt hält Diakon Markus Munzinger. Der Posaunenchor Hellershof wirkt mit. Das Opfer ist für die „Missionarischen Dienste“.
An diesem Sonntag ist in der Kirche in Hellershof kein Gottesdienst.
Unter Missionarische Dienste der Evangelischen Landeskirche in Württemberg (missionarische-dienste.de) und Gemeindeentwicklung Missionale Kirche (gem-wue.de) kann man sehen, was die „Missionarischen Dienste“ sind und tun.

12. August bis 20. August 2023

Samstag, 12. August
9-12 Uhr Arbeitseinsatz im Pfarrhaus, es stehen ab ca. Mitte August Tapezier- und Malerarbeiten an. Wer kann uns dabei unterstützen?

Sonntag, 13. August, 10. Sonntag nach Trinitatis, Israelsonntag
Wohl dem Volk, dessen Gott der Herr ist, dem Volk, das er zum Erbe erwählt hat! Psalm 33,12
10:00 Uhr Gottesdienst im Freien bei der Kirche, Diakon i. R. Walter Krohmer, 5. Mose 4,5-20
Das Opfer ist für den Evangeliumsdienst für Israel, EDI

Freitag, 18. August
Posaunenchor – Probenbeginn nach Absprache

Samstag, 19. August
9-12 Uhr Arbeitseinsatz im Pfarrhaus, es stehen ab ca. Mitte August Tapezier- und Malerarbeiten an. Wer kann uns dabei unterstützen?

Sonntag, 20. August, 11. Sonntag nach Trinitatis
Gott widersteht den Hochmütigen, aber den Demütigen gibt er Gnade. 1. Petrus 5,5b
10:00 Uhr Gottesdienst, Pfarrer i. R. Günther Kreis, Lukas 7, 36-50
Das Opfer ist für Ökumene und Auslandsarbeit

3. August bis 13. August 2023

Donnerstag, 3. August
14:00 Uhr Nachmittag der Begegnung: Matthäus 6,16-21 „Alles nur geliehen“

Samstag, 5. August
9-12 Uhr Arbeitseinsatz im Pfarrhaus, es stehen ab ca. Mitte August Tapezier- und Malerarbeiten an. Wer kann uns dabei unterstützen?
12:30 Uhr Kirchliche Trauung von Leonie geb. Seiz und Thomas Neumayr

Sonntag, 6. August, 9. Sonntag nach Trinitatis
Wem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen; und wem viel anvertraut ist, von dem wird man umso mehr fordern. Lukas 12,48b
10:00 Uhr Gottesdienst, Kuno Kallnbach, Schönblickgemeinde, 1. Könige 3,5-28, die Veeh-Harfen-Gruppe wirkt mit

Montag, 7. August
20:00 Uhr Gesprächskreis Fam. Müller

Samstag, 12. August
9-12 Uhr Arbeitseinsatz im Pfarrhaus, es stehen ab ca. Mitte August Tapezier- und Malerarbeiten an. Wer kann uns dabei unterstützen?

Sonntag, 13. August, 10. Sonntag nach Trinitatis, Israelsonntag
Wohl dem Volk, dessen Gott der Herr ist, dem Volk, das er zum Erbe erwählt hat! Psalm 33,12
10:00 Uhr Gottesdienst im Freien bei der Kirche, Diakon i. R. Walter Krohmer, 5. Mose 4,5-20
Das Opfer ist für den Evangeliumsdienst für Israel, EDI

29. Juli bis 6. August 2023

Samstag, 29. Juli
9-12 Uhr Arbeitseinsatz im Pfarrhaus. Es stehen ab ca. Mitte August Tapezier- und Malerarbeiten an. Wer kann uns dabei unterstützen?
14:00 Uhr Abfahrt zur Jungscharfreizeit in Hohenhaslach

Sonntag, 30. Juli, 8. Sonntag nach Trinitatis
Wandelt als Kinder des Lichts; die Frucht des Lichts ist lauter Güte und Gerechtigkeit und Wahrheit. Epheser 5,8b.9
10:00 Uhr Lobpreis-Gottesdienst
Im Anschluss herzliche Einladung zum Ständerling

Mittwoch, 2. August
14:00 Uhr Veeh-Harfen-Gruppe
20:00 Uhr Allianzgebetsabend im Gemeindehaus

Donnerstag, 3. August
14:00 Uhr Nachmittag der Begegnung: Matthäus 6,16-21 „Alles nur geliehen“

Samstag, 5. August
9-12 Uhr Arbeitseinsatz im Pfarrhaus, es stehen ab ca. Mitte August Tapezier- und Malerarbeiten an. Wer kann uns dabei unterstützen?
12:30 Uhr Kirchliche Trauung von Leonie geb. Seiz und Thomas Neumayr

Sonntag, 6. August, 9. Sonntag nach Trinitatis
Wem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen; und wem viel anvertraut ist, von dem wird man umso mehr fordern. Lukas 12,48b
10:00 Uhr Gottesdienst, Kuno Kallnbach, Schönblickgemeinde, 1. Könige 3,5-28, die Veeh-Harfen-Gruppe wirkt mit

Der Letzte Hilfe Kurs
Jeder Mensch braucht jemanden. Irgendwann.
Der Evang. Kirchenbezirk Schorndorf bietet diesen „Letzte Hilfe Kurs“ an. Diakonin Isabel Munk schreibt dazu:
„Das Lebensende und Sterben unserer Angehörigen, Freundinnen und Nachbarn machen uns oft hilflos, denn altes Wissen zur Sterbebegleitung ist mehr und mehr verloren gegangen. Um dieses Wissen zurückzugewinnen, bieten wir diesen Kurz-Kurs an.
Wir vermitteln dabei Grundwissen, Orientierung und einfache Handgriffe. Sterbebegleitung ist keine Wissenschaft für Experten und Expertinnen, sondern auch in der Familie und Nachbarschaft möglich. Wir wollen ermutigen, sich Sterbenden zuzuwenden. Denn Zuwendung ist das, was wir alle am Ende des Lebens am meisten brauchen.
Der Kurs findet am Dienstag, 17. Oktober 2023 von 17.30 – 21.30 Uhr in der Pauluskirche, Konrad-Haußmann-Weg 4/1, 73614 Schorndorf statt.
Anmeldungen und weitere Infos bei Diakonin Isabel Munk. oder 015732318467“

20. Juli bis 30. Juli 2023

Donnerstag, 20. Juli
14:00 Uhr Nachmittag der Begegnung: Matthäus 6,5-15 – Klartext sprechen

Freitag, 21. Juli
16:45 Uhr Minijungschar: Wanderung zur Hummelgautsche
20:00 Uhr Posaunenchor

Samstag, 22. Juli
9-12 Uhr Arbeitseinsatz im Pfarrhaus, es stehen ab ca. Mitte August Tapezier- und Malerarbeiten an. Wer kann uns dabei unterstützen?

Sonntag, 23. Juli, 7. Sonntag nach Trinitatis
So seid ihr nun nicht mehr Gäste und Fremdlinge, sondern Mitbürger der Heiligen und Gottes Hausgenossen. Epheser 2,19
11:00 Uhr Kirche im Grünen am Hagerwaldsee, Diakon Albrecht Zoller und Posaunenchor Hellershof
Im Gottesdienst ist auch die Aussendung zur Jungscharfreizeit in Hohenhaslach
Das Opfer ist für die Finanzierung der Jugendreferentenstelle
Kein Gottesdienst in der Kirche in Hellershof

Montag, 24. Juli
19:30 Uhr Teeniekreis
19:30 Uhr Gesprächskreis Fam. Müller

Mittwoch, 26. Juli
18:00 Uhr Jungschar

Samstag, 29. Juli
9-12 Uhr Arbeitseinsatz im Pfarrhaus, es stehen ab ca. Mitte August Tapezier- und Malerarbeiten an. Wer kann uns dabei unterstützen?
14:00 Uhr Abfahrt zur Jungscharfreizeit in Hohenhaslach

Sonntag, 30. Juli, 8. Sonntag nach Trinitatis
Wandelt als Kinder des Lichts; die Frucht des Lichts ist lauter Güte und Gerechtigkeit und Wahrheit. Epheser 5,8b.9
10:00 Uhr Lobpreis-Gottesdienst
Das Opfer ist für das Ev. Werk für Diakonie und Entwicklung (EKD)

Kirche im Grünen am Hagerwaldsee
Die Evangelische Kirchengemeinde Hellershof lädt ein zum Gottesdienst bei der Staumauer am Hagerwaldsee am Sonntag, 23. Juli 2023, um 11 Uhr. Die Predigt hält Diakon Albrecht Zoller. Der Posaunenchor Hellershof wirkt mit. Im Gottesdienst ist auch die Aussendung zur Jungscharfreizeit in Hohenhaslach. Das Opfer ist für die Jugendreferentenstelle.
An diesem Sonntag ist in der Kirche in Hellershof kein Gottesdienst.

14. Juli bis 23. Juli 2023

Freitag, 14. Juli
16:45 Uhr Minijungschar: Licht der Welt
20:00 Uhr Posaunenchor

Samstag, 15. Juli
9-12 Uhr Arbeitseinsatz im Pfarrhaus, es stehen ab ca. Mitte August Tapezier- und Malerarbeiten an. Wer kann uns dabei unterstützen?

Sonntag, 16. Juli, 6. Sonntag nach Trinitatis
So spricht der Herr, der dich geschaffen hat, Jakob, und dich gemacht hat, Israel: Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst; ich habe dich bei deinem Namen gerufen, du bist mein! Jesaja 43,1
10:00 Uhr Gottesdienst, Pfr. i. R. Eberhard Bauer, Jesaja 43,1-7
Das Opfer ist für die Finanzierung der Jugendreferentenstelle
10:00 Uhr Kinderkirche: Jona – Strauch, Wurm und offenes Ende, Jona 4
14-16 Uhr Dorfcafé

Montag, 17. Juli
19:00 Uhr Kirchengemeinderatssitzung
19:30 Uhr Teeniekreis

Mittwoch, 19. Juli
14:00 Uhr Veeh-Harfen-Gruppe
18:00 Uhr Jungschar
20:00 Uhr Chor Auszeit

Donnerstag, 20. Juli
14:00 Uhr Nachmittag der Begegnung: Matthäus 6,5-15 Klartext sprechen

Freitag, 21. Juli
16:45 Uhr Minijungschar: Wanderung zur Hummelgautsche
20:00 Uhr Posaunenchor

Samstag, 22. Juli
9-12 Uhr Arbeitseinsatz im Pfarrhaus, es stehen ab ca. Mitte August Tapezier- und Malerarbeiten an. Wer kann uns dabei unterstützen?

Sonntag, 23. Juli, 7. Sonntag nach Trinitatis
So seid ihr nun nicht mehr Gäste und Fremdlinge, sondern Mitbürger der Heiligen und Gottes Hausgenossen. Epheser 2,19
11:00 Uhr Kirche im Grünen am Hagerwaldsee, Diakon Albrecht Zoller und Posaunenchor Hellershof
Das Opfer ist für die Finanzierung der Jugendreferentenstelle
Kein Gottesdienst in der Kirche in Hellershof

Dorfcafé in Hellershof
Im evangelischen Gemeindehaus Hellershof ist am Sonntag, 16. Juli 2023 wieder Dorfcafé. Zwischen 14 und 16 Uhr gibt es Kaffee, selbstgebackenen Kuchen und Zeit für Begegnungen. Das Dorfcafé-Team freut sich auf viele Gäste.

Kirche im Grünen am Hagerwaldsee
Die Evangelische Kirchengemeinde Hellershof lädt ein zum Gottesdienst bei der Staumauer am Hagerwaldsee am Sonntag, 23. Juli 2023, um 11 Uhr. Die Predigt hält Diakon Albrecht Zoller. Der Posaunenchor Hellershof wirkt mit. Das Opfer ist für die Finanzierung der Jugendreferentenstelle.
An diesem Sonntag ist in der Kirche in Hellershof kein Gottesdienst.

6. Juli bis 16. Juli 2023

Donnerstag, 6. Juli
14:00 Uhr Nachmittag der Begegnung für Jung und Alt, Frauen und Männer: 1. Mose 39-41 Josef – aber der Herr war mit ihm

Freitag, 7. Juli
16:45 Uhr Minijungschar: Lob des Schöpfers
20:00 Uhr Posaunenchor

Samstag, 8. Juli
9-12 Uhr Arbeitseinsatz im Pfarrhaus, es stehen ab ca. Mitte August Tapezier- und Malerarbeiten an. Wer kann uns dabei unterstützen?

Sonntag, 9. Juli, 5. Sonntag nach Trinitatis
Aus Gnade seid ihr gerettet durch Glauben, und das nicht aus euch: Gottes Gabe ist es. Epheser 2,8
10:30 Uhr Gottesdienst an der Heinlesmühle mit Dekan i. R. Jürgen Höss, 1. Petrus 2,4-6

Montag, 10. Juli
19:30 Uhr Teeniekreis
19:30 Uhr Gesprächskreis Fam. Müller

Dienstag, 11. Juli
9:00 Uhr Schäflestreff: Sommer erleben
19:30 Uhr „Fundament und Fragezeit“ Herzliche Einladung zum sechsten Abend nach den Zelttagen

Mittwoch, 12. Juli
18:00 Uhr Jungschar

Freitag, 14. Juli
16:45 Uhr Minijungschar: Licht der Welt
20:00 Uhr Posaunenchor

Samstag, 15. Juli
9-12 Uhr Arbeitseinsatz im Pfarrhaus, es stehen ab ca. Mitte August Tapezier- und Malerarbeiten an. Wer kann uns dabei unterstützen?

Sonntag, 16. Juli, 6. Sonntag nach Trinitatis
So spricht der Herr, der dich geschaffen hat, Jakob, und dich gemacht hat, Israel: Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst; ich habe dich bei deinem Namen gerufen, du bist mein! Jesaja 43,1
10:00 Uhr Gottesdienst, Pfr. i. R. Eberhard Bauer, Jesaja 43,1-7
Das Opfer ist für die Finanzierung der Jugendreferentenstelle
10:00 Uhr Kinderkirche: Jona – Strauch, Wurm und offenes Ende
14-16 Uhr Dorfcafé

Dorfcafé in Hellershof
Im evangelischen Gemeindehaus Hellershof ist am Sonntag, 16. Juli 2023 wieder Dorfcafé. Zwischen 14 und 16 Uhr gibt es Kaffee, selbstgebackenen Kuchen und Zeit für Begegnungen. Das Dorfcafé-Team freut sich auf viele Gäste.

30. Juni bis 9. Juli 2023

Freitag, 30. Juni
16:45 Uhr Minijungschar: Gebet ist vielfältig
20:00 Uhr Posaunenchor

Samstag, 1. Juli
9-12 Uhr Arbeitseinsatz im Pfarrhaus
14:00 Uhr Kirchliche Trauung von Günter und Nicole Wahl

Sonntag, 2. Juli, 4. Sonntag nach Trinitatis
Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen. Galater 6,2
10:00 Uhr Gottesdienst mit Erntebitte, Prädikantin Carola Müller-Greiner, 1. Petrus 3, 8-17
Das Opfer ist für den Notfonds vom Evang. Bauernwerk in Württemberg
10:00 Uhr Kinderkirche: Jona – König, Sack und große Umkehr. Jona 3

Montag, 3. Juli
19:30 Uhr Teeniekreis

Dienstag, 4. Juli
19:30 Uhr „Fundament und Fragezeit“ Herzliche Einladung zum fünften von sechs Abenden nach den Zelttagen

Mittwoch, 5. Juli
14:00 Uhr Veeh-Harfen -Gruppe
18:00 Uhr Jungschar

Donnerstag, 6. Juli
14:00 Uhr Nachmittag der Begegnung für Jung und Alt, Frauen und Männer: 1. Mose 39-41 Josef – aber der Herr war mit ihm

Freitag, 7. Juli
16:45 Uhr Minijungschar: Lob des Schöpfers
20:00 Uhr Posaunenchor

Samstag, 8. Juli
9-12 Uhr Arbeitseinsatz im Pfarrhaus, es stehen ab ca. Mitte August Tapezier- und Malerarbeiten an. Wer kann uns dabei unterstützen?

Sonntag, 9. Juli, 5. Sonntag nach Trinitatis
Aus Gnade seid ihr gerettet durch Glauben, und das nicht aus euch: Gottes Gabe ist es. Epheser 2,8
10:30 Uhr Gottesdienst an der Heinlesmühle mit Dekan i. R. Jürgen Höss, Johannes 1,35-51

22. Juni bis 2. Juli 2023

Donnerstag, 22. Juni
14:00 Uhr Nachmittag der Begegnung für Jung und Alt, Frauen und Männer: 1. Mose 39-41 – Heil im Unheil

Freitag, 23. Juni
16:45 Uhr Minijungschar: Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen
20:00 Uhr Posaunenchor

Samstag, 24. Juni
9-12 Uhr Arbeitseinsatz im Pfarrhaus
18:30 Uhr Danke-Fest für alle, die beim Maifest oder/und bei den Zelttagen mitgearbeitet haben: „Grill und Chill“ an der Grillstelle beim Gemeindehaus

Sonntag, 25. Juni, 3. Sonntag nach Trinitatis
Der Menschensohn ist gekommen, zu suchen und selig zu machen, was verloren ist. Lukas 19,10
10:00 Uhr Gottesdienst, Martin Scheuermann, Schönblickgemeinde, Lukas 14,15-24
Das Opfer ist für die Diakonie in der Evangelischen Landeskirche Württemberg.
10:00 Uhr Kinderkirche: Jona – Sturmwind, Meer und sicherer Bauch, Jona 1+2

Montag, 26. Juni
18:00 Uhr Jugendmitarbeiterkreis
19:30 Uhr Teeniekreis
19:30 Uhr Gesprächskreis Fam. Müller

Dienstag, 27. Juni
9:00 Uhr Schäflestreff: Das verlorene Schaf
12:45 Uhr Abfahrt am Wartehäusle Hellershof zum Sandländer Senioren-Treff „Brot und Wasser“
19:30 Uhr „Fundament und Fragezeit“ Herzliche Einladung zum vierten von sechs Abenden nach den Zelttagen

Mittwoch, 28. Juni
18:00 Uhr Jungschar

Freitag, 30. Juni
16:45 Uhr Minijungschar: Gebet ist vielfältig
20:00 Uhr Posaunenchor

Samstag, 1. Juli
9-12 Uhr Arbeitseinsatz im Pfarrhaus
14:00 Uhr Kirchliche Trauung von Günter und Nicole Wahl

Sonntag, 2. Juli, 4. Sonntag nach Trinitatis
Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen. Galater 6,2
10:00 Uhr Gottesdienst mit Erntebitte, Prädikantin Carola Müller-Greiner, 1. Petrus 3, 8-17
Das Opfer ist für den Notfonds vom Evang. Bauernwerk in Württemberg

Sandländer Senioren-Treff „Brot und Wasser“
Alle sind eingeladen am Dienstag, 27. Juni 2023 zum Senioren-Treff unter dem Thema Brot und Wasser. Um 12:45 Uhr startet die Fahrt mit einem Maier-Bus ab Bushäusle Hellershof. Bei einer Führung vom Zweckverband Wasserversorgung Menzlesmühle bekommen die Gäste Informationen über das wichtige und kostbare Trinkwasser. Danach bekommen sie im Gemeindehaus in Hellershof eine Stärkung mit Hefezopf und verschiedenen Brotsorten von der Holzofenbäckerei Weller & Munz aus Cronhütte. Dazu auch herzhafte Aufstriche. Dabei gibt es Infos rund ums Brot von Ulrich Weller. Pfarrer i. R. Eberhard Bauer wird auch dabei sein. Das Organisationsteam vom Senioren-Treff der Evangelischen Kirchengemeinde Hellershof freut sich auf viele Gäste. Bitte mit Anmeldung bei Inge Teply 07182 6101 oder bei Anni Hirzel 07184 6359899. Wer abgeholt werden möchte darf sich gerne bei Anni Hirzel melden.

16. Juni bis 25. Juni 2023

Freitag, 16. Juni
16:45 Uhr Minijungschar: Gebet ist Reden & Hören
20:00 Uhr Posaunenchor

Samstag, 17. Juni
9-12 Uhr Arbeitseinsatz im Pfarrhaus

Sonntag, 18. Juni, 2. Sonntag nach Trinitatis
Kommt her zu mir alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken. Matthäus 11,28
10:00 Uhr Gottesdienst, Pfr. i. R. Eberhard Bauer, Lukas 14,15-24
11:00 Uhr Kirche im Grünen bei der Staumauer am Hagerwaldsee, Pfr. i. R. Eberhard Bauer und Posaunenchor Hellershof, Opfer für „Licht im Osten“
14-16 Uhr Dorfcafé

Montag, 19. Juni
19:30 Uhr Teeniekreis

Dienstag, 20. Juni
19:30 Uhr „Fundament und Fragezeit“ Herzliche Einladung zum dritten von sechs Abenden nach den Zelttagen

Mittwoch, 21. Juni
14:00 Uhr Veeh-Harfen-Gruppe
18:00 Uhr Jungschar
20:00 Uhr Chor Auszeit

Donnerstag, 22. Juni
14:00 Uhr Nachmittag der Begegnung für Jung und Alt, Frauen und Männer: 1. Mose 39-41 – Heil im Unheil

Freitag, 23. Juni
16:45 Uhr Minijungschar: Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen
20:00 Uhr Posaunenchor

Samstag, 24. Juni
9-12 Uhr Arbeitseinsatz im Pfarrhaus
18:30 Uhr Danke-Fest für alle, die beim Maifest oder/und bei den Zelttagen mitgearbeitet haben: „Grill und Chill“ an der Grillstelle beim Gemeindehaus

Sonntag, 25. Juni, 3. Sonntag nach Trinitatis
Der Menschensohn ist gekommen, zu suchen und selig zu machen, was verloren ist. Lukas 19,10
10:00 Uhr Gottesdienst, Martin Scheuermann, Schönblickgemeinde, Lukas 14,15-24
10:00 Uhr Kinderkirche: Jona – Sturmwind, Meer und sicherer Bauch, Jona 1+2

Kirche im Grünen am Hagerwaldsee
Die Evangelische Kirchengemeinde Hellershof lädt ein zum Gottesdienst bei der Staumauer am Hagerwaldsee, 18. Juni 2023 um 11 Uhr. Die Predigt hält Pfarrer i. R. Eberhard Bauer. Der Posaunenchor Hellershof wirkt mit. Das Opfer ist für die Arbeit von „Licht im Osten“ für das Projekt: Hoffnung für Kinder und Jugendliche am Rand Europas:
„Die Republik Moldau gilt als das ärmste Land Europas. Korruption in Gesellschaft, Politik und Wirtschaft sowie bittere Armut prägen das kleine Land am Rande Europas. Die Perspektivlosigkeit treibt viele Eltern ins Ausland, wo sie Arbeit suchen. Zurück bleiben oft die Kinder und Jugendlichen. Viele Familien sind zerrissen, nicht nur geografisch. Der Alltag wird zum Überlebenskampf, Kinder und Jugendliche sind oft auf sich allein gestellt. Es mangelt an Angeboten zur sinnvollen Freizeitgestaltung wie Sport und außerschulische Bildung. Die fehlende Zuwendung führt zu Orientierungslosigkeit und Hoffnungslosigkeit. Viele bleiben auf der Strecke, noch bevor sie erwachsen sind. Die Ereignisse der letzten Jahre – Corona- Pandemie, enorme Preissteigerungen, der gewaltige Flüchtlingszustrom aus der benachbarten Ukraine und die Befürchtung, dass auch das eigene Land in den Krieg hineingezogen werden könnte – haben die Menschen zusätzlich verunsichert. Mit unserem Projekt wollen wir dazu beitragen, dass Kinder und Teenager in Moldawien Orientierung erhalten und Werte vermittelt bekommen, die ihnen helfen, ein gelingendes Leben zu führen. Unsere einheimischen Mitarbeiter-Teams haben schon vor Jahren begonnen, dieser Not zu begegnen. Jeden Sommer gibt es Kinderfreizeiten. Viele Mädchen und Jungen verbringen dort eine unbeschwerte Zeit und schöpfen neue Hoffnung. In verschiedenen Städten und Dörfern finden regelmäßig Kinder- und Jugendtreffen statt, in denen ein Zugehörigkeitsgefühl entstehen kann und Werte des christlichen Glaubens vermittelt werden. Kinderfeste in Parks, Trainingsgruppen und Turniere verschiedener Ballsportarten sowie Sportveranstaltungen schenken Jugendlichen nicht nur unbeschwerte Freude, sondern auch die Möglichkeit zur Gemeinschaft mit Christen, die sie in freundschaftlicher Atmosphäre auf Jesus Christus hinweisen. Jährlich werden mehr als 10.000 Schüler von den Mitarbeitern unseres moldawischen Partners in staatlichen Schulen über die Gefahren des weit verbreiteten Alkoholismus, über Drogen, Aids, Menschenhandel und Zwangsprostitution aufgeklärt, und es wird ein verantwortungsvoller und schöpfungsgemäßer Umgang mit dem eigenen Leben vermittelt. Durch zusätzliche außerschulische Veranstaltungen entstehen vertrauensvolle Beziehungen, die den jungen Menschen Halt, Orientierung und neue Hoffnung geben.“

Dorfcafé in Hellershof
Im evangelischen Gemeindehaus Hellershof ist am Sonntag, 18. Juni 2023 wieder Dorfcafé. Zwischen 14 und 16 Uhr gibt es Kaffee, selbstgebackenen Kuchen und Zeit für Begegnungen. Das Dorfcafé-Team freut sich auf viele Gäste.

Danke-Fest für alle Mitarbeitenden beim Maifest und/oder bei den Zelttagen
in Hellershof, bei der Grillstelle am Gemeindehaus

Am Samstag, 24. Juni 2023, ab 18:30 Uhr sind alle, die an irgendeiner Stelle beim Maifest und den Zelttagen mitgearbeitet oder etwas vorbereitet haben, herzlich eingeladen. Dazu gehören die Musikteams und die Chöre, die Fingerfood-Bringer, die Kreativleute – Anspiele + Deko genauso wie das DIPM-Team, die Leute im Geschirrmobil, die Transporteure, die Zeltauf- und Abbauer …usw. – alle.
Damit geplant werden kann, bitte rechtzeitig anmelden bei Armin Ackermann. Wer einen Salat mitbringen kann, bitte abklären mit Maren Hermann oder Sigrid Friz.
An dem Tag können auch Jacken u. a. Sachen, die im Zelt liegen geblieben sind, mitgenommen werden. Seit dem Zeltabbau liegen diese Fundsachen in der Kirche aus.

Der Bezirks-Arbeitskreis-Senioren lädt ein:
Studienreise zur Via Sacra
Der BAKS schreibt: „Reisen Sie mit uns ohne Grenzen. Durch Jahrhunderte. Zur Besinnung. Unter diesem Motto bietet der ev. Bezirksarbeitskreis Senioren eine erste Studienreise an. Übernachtet wird in Görlitz. Einen Tag verbringen Sie rund um diese Stadt, einen Tag sind Sie in Tschechien unterwegs und den letzten Tag in Polen. Die Reisezeit ist vom 25.-29. September 2023.“ Weitere Infos erhalten Sie bei Diakonin Isabel Munk 0157 323184 67 oder
https://www.kirchenbezirk-schorndorf.de/angebote/seniorinnen-senioren/