18. April bis 27. April 2019

Donnerstag, 18. April, Gründonnerstag
20 Uhr Warum feiern wir Abendmahl? (1. Korinther 11, 23-26) Abendmahlsgottesdienst (Einzelkelche und Traubensaft) Pfr. Eberhard Bauer und Singteam

Freitag, 19. April, Karfreitag
Wort zum Tag: Also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, auf dass alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden sondern das ewige Leben haben. Johannes 3, 16
10 Uhr Gottesdienst: Die Kreuzigung Jesu (Johannes 19,16-30) Pfr. Eberhard Bauer
Das Opfer ist für Gemeinden in Osteuropa (Licht im Osten).
Im Anschluss Abendmahlsfeier mit Einzelkelchen und Traubensaft (zugleich Konfirmanden-Abendmahl)
14.30 Uhr Karfreitagsstunde mit Dekan i. R. R. Uhlmann im Api-Gemeinschaftszentrum Hüttenbühl

Ostersonntag, 21. April
Christus spricht: Siehe, ich war tot, und siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit und habe die Schlüssel des Todes und der Hölle. Offenbarung 1, 18
9:30 Uhr Auferstehungsfeier auf dem Friedhof, der Posaunenchor wirkt mit
10 Uhr Gottesdienst: Jesus ist auferstanden (Johannes 20,11-18) Pfr. Eberhard Bauer und Posaunenchor
10 Uhr Kinderkirche

Ostermontag, 22. April
10 Uhr Gottesdienst: Der Tod wird verschlungen (Jesaja 25,6-9) Pfr. Markus Frasch
Ab 16:30 Uhr Alte Realschulhalle Grunbach: Ostermontagstreffen des Bezirksjugendwerks

Dienstag, 23. April
14 Uhr Frauennachmittag „Mutter sein“

Mittwoch, 24. April
20 Uhr Gemeindehaus: Gemeinsames Gebet für die Zelttage

Ostermontagstreffen des Evangelischen Jugendwerkes Bezirk Schorndorf
Das Evangelische Jugendwerk Bezirk Schorndorf und der CVJM Grunbach laden am Ostermontag, 22. April 2019, zum traditionellen Ostermontagstreffen ein. Die Jugendlichen beginnen ab 16:30 Uhr mit Ankommensaktionen. Um 17:15 Uhr ist Jugendgottesdienst mit Christian Bernard (CVJM Landesreferent in Württemberg), Thema „no go!“ Anschließend gibt es ein Konzert von fil_da_elephant. Der Eintritt ist frei. Ort: alte Realschulhalle Grunbach (Goethestr. 25-27). Infos: www.ostertreffen.de

Weil Gott alle liebt
Unter dem Thema „Weil Gott alle liebt” feiert der Missionsbund LICHT IM OSTEN vom 27. bis 28. April 2019 das Jahresfest in Korntal. Bewegende Berichte von Partnern und Missionaren aus dem Osten, der Chor der zentralen Baptistengemeinde Kiew und Gottfried Holland (Pfarrer, Leiter der Gnadauer Brasilien-Mission) werden diese Tage bereichern. Herzliche Einladung dazu! Einladungen liegen in Kirche und Gemeindehaus aus. Mehr Informationen: www.lio.org