30. März bis 6. April 2019

Samstag, 30. März
9:30 Uhr Kinderfrühstück

Sonntag, 31. März
Wenn das Weizenkorn nicht in die Erde fällt und erstirbt, bleibt es allein; wenn es aber erstirbt, bringt es viel Frucht. Johannes 12, 24
10 Uhr Gottesdienst: Die Seele braucht Nahrung. Johannes 6,47-51 (Pfr. Eberhard Bauer), die Combo wirkt mit.
Das Opfer ist für die Evang. Studienhilfe.
10 Uhr Kinderkirche

Montag, 1. April
16-17:30 Uhr Minijungschar-Spezial
18 Uhr Bubenjungschar
20 Uhr Gesprächskreis bei Fam. Müller
20 Uhr Hauskreis 7+ bei Fam. Schuster

Dienstag, 2. April
19 Uhr Teeniekreis

Mittwoch, 3. April
8 Uhr Mütter im Gebet im Gemeindehaus
15-17 Uhr Veeh-Harfen-Gruppe
16 Uhr Konfirmandenunterricht
18 Uhr Mädchenjungschar
20 Uhr Kreis zur Mitte bei Fam. Acker

Donnerstag, 4. April
16 Uhr Gespräch um die Bibel
20 Uhr Allianzgebetsabend in der Ev.-methodistischen Kirche in Welzheim

Freitag, 5. April
19 Uhr Hauskreis
20 Uhr Posaunenchor

Kinderfrühstück in Hellershof
Am Samstag, 30. März 2019 findet im Gemeindehaus in Hellershof von 9:30 bis 12 Uhr ein Kinderfrühstück statt. Dabei sein werden Annika Bertsche und Mitarbeitende aus der Kirchengemeinde. Eingeladen sind alle Kinder von 5 bis 12 Jahren. Unkostenbeitrag 2 Euro. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung bis Donnerstag, 28. März bei Martina Ackermann 07182 4093 oder Daniela Müller 07972 72157.

Bezirksposaunentag 30./31.3.2019 in Plüderhausen
Zum Posaunentag treffen sich über 200 Bläserinnen und Bläser aus den Posaunenchören der CVJMs und Kirchengemeinden des Kirchenbezirks. Das Thema des Wochenendes ist die diesjährige Jahreslosung “Suche Frieden und jage ihm nach”. Beim Konzert des Projekt-Bläserensembles am 30. März in der Staufenhalle in Plüderhausen gibt es textgebundene und orchestrale Bläsermusik von Bach, Händel, Karg-Elert, de Haan und anderen Komponisten zu hören. Beginn ist um 19 Uhr. Die Leitung haben Hans Koch und Joachim Schurr. Zum festlich musikalischen Gottesdienst kommen am Sonntag, 31. März um 10 Uhr alle Bläserinnen und Bläser aus dem Bezirk ebenfalls in der Staufenhalle in Plüderhausen zusammen. Die Predigt hält Pfarrer Cornelius Kuttler aus Stuttgart, Leiter des EJW. Musikalisch und thematisch steht auch hier das Thema der Jahreslosung im Mittelpunkt. Das Abschlussblasen findet im Anschluss auf dem Platz vor der Staufenhalle statt. Die musikalische Leitung hat Bezirksposaunenwart Hans Koch. Herzliche Einladung zu diesem Wochenende am 30. und 31. März 2019, der Eintritt ist frei!

„Mütter im Gebet“ im Gemeindehaus in Hellershof
Am Mittwoch, 3. April, um 8 Uhr lädt die Evang. Kirchengemeinde Hellershof ein zu „Mütter im Gebet“ (Moms in Prayer) im Gemeindehaus. Informationen gibt es bei Julia Kugler, Tel: 07972 9121615.
Zitat von der Internetseite www.momsinprayer.de (Hier gibt es Informationen über die internationale, überkonfessionelle Gebetsbewegung „Mütter im Gebet“):
„Wir glauben daran, dass GOTT unsere Gebete erhört und dass kein einziges Gebet verloren geht oder vergeblich gesprochen wird! Darum treffen wir uns einmal pro Woche in Gemeinden oder zu Hause und beten eine Stunde für unsere Kinder, deren Schulen (Kindergärten/Berufsschulen oder Unis) und die Lehrer.“

Bericht über das Api-Hoffnungshaus Stuttgart am 7. April in Hellershof
Seit fast zwei Jahren gibt es im Rotlichtviertel in Stuttgart das Hoffnungshaus. Es soll Menschen in einer oft menschenunwürdigen Umgebung einen Rückzugsort anbieten, Würde und Anerkennung vermitteln und Angebote zum Neuanfang zeigen. Träger ist der Ev. Gemeinschaftsverband „die Apis“. Im Gottesdienst am Sonntag, 7. April, um 10 Uhr, in der Evang. Kirche in Hellershof, wird Stefan Kuhn, Leiter des Hoffnungshauses die Predigt halten. Sozialarbeiterin Wilbirg Rossrucker berichtet anschließend im Gemeindehaus von der Arbeit, die im Hoffnungshaus geschieht. Die Kinderkirchkinder sind an diesem Sonntag bis 12 Uhr in der Kinderkirche im Gemeindehaus. Um 12 Uhr ist mit einem gemeinsamen Mittagessen Abschluss der Matinee. Zum Mittagessen gibt es Braten, Schnitzel, Brot und Salate. Salatbeiträge sind sehr willkommen.