Wochenpläne

12. Mai bis 18. Mai 2019

Sonntag, 12. Mai
Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden. 2. Korinther 5, 17
8:30 Uhr Frühstück im Gemeindehaus
10 Uhr Gottesdienst: “Wer ist Jesus?” Gemeinschaftspastor Uli Schmalzhaf
Das Opfer ist für besondere gesamtkirchliche Aufgaben
10 Uhr Kinderkirche

Montag, 13. Mai
16 Uhr Minijungschar
20 Uhr Gesprächskreis bei Fam. Müller
20 Uhr Hauskreis 7+ bei Fam. Hermann

Dienstag, 14. Mai
14 Uhr Frauennachmittag „Mein Überlebenslauf – Eva-Maria Admiral“
19 Uhr Teeniekreis

Mittwoch, 15. Mai
16 Uhr Konfirmandenunterricht
18 Uhr Mädchenjungschar
18 Uhr Bubenjungschar
20 Uhr Gebetsseminar mit Martin Höfer

Donnerstag, 16. Mai
16:30 Uhr Gespräch um die Bibel

Freitag, 17. Mai
19 Uhr Kinderkirchvorbereitung
19 Uhr Hauskreis
20 Uhr Posaunenchor

Gebetsseminar
Die Evangelische Kirchengemeinde Hellershof lädt am Mittwoch, 15. Mai 2019 um 20 Uhr zum Gebetsseminar im Gemeindehaus ein. Martin Höfer von der Deutschen Indianer Pionier Mission wird dabei sein. Er leitet an zum Beten, wie es in der Bibel beschrieben ist und auf den Zusagen Gottes basiert – siehe 1.Tim 2,1-4. Das Seminar will alle Interessierten zum Gebet – ganz besonders auch für die Zelttage von 17. Juli bis 4. August 2019, in Hellershof auf dem Hartplatz – motivieren.

5. Mai bis 11. Mai 2019

Sonntag, 5. Mai
Christus spricht: Ich bin der gute Hirte. Meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie, und sie folgen mir; und ich gebe ihnen das ewige Leben. Johannes 10, 11.27-28
10 Uhr Gottesdienst: Jesus ist der gute Hirte (Johannes 10,11-16.27-30) Pfr. Eberhard Bauer, ein Singteam wirkt mit
10 Uhr Kinderkirche
Anschließend herzliche Einladung zum Ständerling

Montag, 6. Mai
16 Uhr Minijungschar
19 Uhr Kirchengemeinderatssitzung

Dienstag, 7. Mai
9 Uhr Schäflestreff: HERMIE – eine ganz gewöhnliche Raupe
14 Uhr Frauennachmittag mit Dorothee Schwarz: „Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen“
19 Uhr Teeniekreis

Mittwoch, 8. Mai
8 Uhr Mütter im Gebet
15 Uhr Veeh-Harfen-Gruppe
16 Uhr Konfirmandenunterricht
18 Uhr Mädchenjungschar
18 Uhr Bubenjungschar
20 Uhr Chor Auszeit
19:30 Uhr Evang. Gemeindehaus Kaisersbach, „Vergesslichkeit oder Demenz?“ Informationsabend und Mitgliederversammlung der Fördergemeinschaft Diakonie Kaisersbach und Hellershof
19:30 Uhr Theaterabend bei der Süddeutschen Gemeinschaft, Welzheim

Donnerstag, 9. Mai
16 Uhr Gespräch um die Bibel

Freitag, 10. Mai
19 Uhr Hauskreis
20 Uhr Posaunenchor

Samstag, 11. Mai
15 Uhr Kirchliche Trauung von Daniel Tropper und Sabrina geb. Russ

Frauennachmittag in Hellershof
“Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen”, so lautet das Thema des Frauennachmittags am Dienstag, 7. Mai 2019 um 14 Uhr im Gemeindehaus in Hellershof. Referentin ist Familienmanagerin und Krankenschwester Dorothee Schwarz aus Rienharz. Musikalisch gestaltet wird der Nachmittag von Veeh-Harfenspielerinnen. Bei Kaffee und Kuchen ist Zeit, um sich auszutauschen. Die Evangelische Kirchengemeinde Hellershof lädt alle Frauen dazu ein. Ende wird gegen 16 Uhr sein.

Nur Vergesslichkeit oder Demenz?
Die Fördergemeinschaft Diakonie Kaisersbach und Hellershof lädt am Mittwoch, 8. Mai 2019, um 19.30 Uhr ins Evangelische Gemeindehaus in Kaisersbach ein. Am Anfang steht ein öffentlicher Vortrag mit Informationen und Austauschmöglichkeit über Demenz. Das Leben mit dieser Krankheit ist für Betroffene, aber auch für die pflegenden Angehörigen und Begleiter, eine große Herausforderung. Die Demenzfachberaterin Monika Amann geht der Frage nach: „Wie entstehen solche Situationen und welche Möglichkeiten der Bewältigung gibt es?“ Ziel des Vortrags ist es, die Wechselwirkungen zwischen Betroffenen und Pflegenden in den Blick zu nehmen. Weiterhin soll der Vortrag dazu beitragen, pflegenden Angehörigen Möglichkeiten und Wege aufzuzeigen, wie sie bei der Betreuung auch auf sich selbst achten können. Zum Vortrag sind alle interessierten Mitbürger – auch Nichtmitglieder – herzlich eingeladen. Im Anschluss, gegen 21:00 Uhr, findet die ordentliche Mitgliederversammlung der Fördergemeinschaft mit Information über Mitgliederentwicklung, Kassenbericht, Rückfragen, Anregungen und Entlastung des Vorstands statt.
Die Fördergemeinschaft Diakonie Kaisersbach und Hellershof stellt den größten Teil ihrer Mitgliedsbeiträge der Diakoniestation Wieslauftal Welzheimer Wald zur Verfügung. Dadurch können sich die Mitarbeitenden der Diakoniestation auch Zeit für den Menschen nehmen, die nicht durch Kranken- und Pflegeversicherung bezahlt wird. Dazu gehören zum Beispiel seelsorgerliche und zwischenmenschliche Gespräche, die Begleitung sterbender Menschen und deren Angehöriger oder wenn dies gewünscht wird, einfach miteinander zu beten oder etwas aus der Bibel zu lesen. Diese ganzheitliche Wahrnehmung der Bedürfnisse des Menschen wird mehr und mehr wichtig und wird aus den Mitgliedsbeiträgen finanziert.
Die Evangelischen Kirchengemeinden Kaisersbach und Hellershof freuen sich auf zahlreiche Gäste beim Informationsabend. Auch sind alle Mitbürger, die noch nicht Mitglied der Fördergemeinschaft sind, eingeladen, selbst Teil dieser Solidargemeinschaft zu werden und damit Gutes zu tun. Nähere Informationen dazu erhalten Sie in den Pfarrämtern und Kirchenpflegen in Kaisersbach und Hellershof oder am Vortragsabend.

21. April bis 27. April 2019

Ostersonntag, 21. April
Christus spricht: Siehe, ich war tot, und siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit und habe die Schlüssel des Todes und der Hölle. Offenbarung 1, 18
9:30 Uhr Auferstehungsfeier auf dem Friedhof, der Posaunenchor wirkt mit
10 Uhr Gottesdienst: Jesus ist auferstanden (Johannes 20,11-18) Pfr. Eberhard Bauer und Posaunenchor
10 Uhr Kinderkirche

Ostermontag, 22. April
10 Uhr Gottesdienst: Der Tod wird verschlungen (Jesaja 25,6-9) Pfr. Markus Frasch
Ab 16:30 Uhr Alte Realschulhalle Grunbach: Ostermontagstreffen des Bezirksjugendwerks

Dienstag, 23. April
14 Uhr Frauennachmittag „Mutter sein“

Mittwoch, 24. April
20 Uhr Gemeindehaus: Gemeinsames Gebet für die Zelttage

Ostermontagstreffen des Evangelischen Jugendwerkes Bezirk Schorndorf
Das Evangelische Jugendwerk Bezirk Schorndorf und der CVJM Grunbach laden am Ostermontag, 22. April 2019, zum traditionellen Ostermontagstreffen ein. Die Jugendlichen beginnen ab 16:30 Uhr mit Ankommensaktionen. Um 17:15 Uhr ist Jugendgottesdienst mit Christian Bernard (CVJM Landesreferent in Württemberg), Thema „no go!“ Anschließend gibt es ein Konzert von fil_da_elephant. Der Eintritt ist frei. Ort: alte Realschulhalle Grunbach (Goethestr. 25-27). Infos: www.ostertreffen.de

Weil Gott alle liebt
Unter dem Thema „Weil Gott alle liebt” feiert der Missionsbund LICHT IM OSTEN vom 27. bis 28. April 2019 das Jahresfest in Korntal. Bewegende Berichte von Partnern und Missionaren aus dem Osten, der Chor der zentralen Baptistengemeinde Kiew und Gottfried Holland (Pfarrer, Leiter der Gnadauer Brasilien-Mission) werden diese Tage bereichern. Herzliche Einladung dazu! Einladungen liegen in Kirche und Gemeindehaus aus. Mehr Informationen: www.lio.org

28. April bis 4. Mai 2019

Sonntag, 28. April
Christus spricht: Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns nach seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten. 1. Petrus 1, 3
10 Uhr Gottesdienst: Wiedergeboren zu einer lebendigen Hoffnung (1. Petrus 1,3-9), Pfr. i. R. Büser
10 Uhr Kinderkirche

Montag, 29. April
16 Uhr Minijungschar
20 Uhr Gesprächskreis bei Fam. Müller
20 Uhr Hauskreis 7+ bei Fam. Friz

Dienstag, 30. April
Maifestvorbereitungen je nach Absprache
19 Uhr Teeniekreis

Mittwoch, 1. Mai
10:30 Uhr Maifest – Beginn mit der Maiandacht

Donnerstag, 2. Mai
16:30 Uhr Gespräch um die Bibel

Freitag, 3. Mai
19 Uhr Hauskreis
20 Uhr Posaunenchor

Samstag, 4. Mai
14 Uhr Kirchliche Trauung von Tobias Beißwenger und Sara geb. Ackermann

Herzliche Einladung zum Maifest in Hellershof
Herzliche Einladung zum Maifest der Evangelischen Kirchengemeinde am Mittwoch, 1. Mai von 10:30 bis 17 Uhr im und um das Gemeindehaus in Hellershof. Beginn ist um 10:30 Uhr mit einer Maiandacht. Ab 11 Uhr gibt es wieder in bewährter Weise gutes Essen und Trinken zu familienfreundlichen Preisen. Angeboten werden darüber hinaus Bücher, selbstgemachte Marmelade, Handarbeiten, Honig. Außerdem Losverkauf, Trampolinspringen, Basteln und Spiele. Der Posaunenchor Hellershof spielt.
Der Erlös ist je zur Hälfte für den Hilfsverein BESA e.V.: Bildung, Evangelisation, Soziale Hilfe für Albanien und die Finanzierung der Zelttage 2019 in Hellershof.
Wie jedes Jahr werden wieder Kuchen- und Kartoffelsalatspenden gebraucht. Wer etwas beitragen kann oder mithelfen möchte, kann sich im Pfarramt, Tel. 07182/6104, oder bei den Mitarbeitenden der Kirchengemeinde melden.

18. April bis 27. April 2019

Donnerstag, 18. April, Gründonnerstag
20 Uhr Warum feiern wir Abendmahl? (1. Korinther 11, 23-26) Abendmahlsgottesdienst (Einzelkelche und Traubensaft) Pfr. Eberhard Bauer und Singteam

Freitag, 19. April, Karfreitag
Wort zum Tag: Also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, auf dass alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden sondern das ewige Leben haben. Johannes 3, 16
10 Uhr Gottesdienst: Die Kreuzigung Jesu (Johannes 19,16-30) Pfr. Eberhard Bauer
Das Opfer ist für Gemeinden in Osteuropa (Licht im Osten).
Im Anschluss Abendmahlsfeier mit Einzelkelchen und Traubensaft (zugleich Konfirmanden-Abendmahl)
14.30 Uhr Karfreitagsstunde mit Dekan i. R. R. Uhlmann im Api-Gemeinschaftszentrum Hüttenbühl

Ostersonntag, 21. April
Christus spricht: Siehe, ich war tot, und siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit und habe die Schlüssel des Todes und der Hölle. Offenbarung 1, 18
9:30 Uhr Auferstehungsfeier auf dem Friedhof, der Posaunenchor wirkt mit
10 Uhr Gottesdienst: Jesus ist auferstanden (Johannes 20,11-18) Pfr. Eberhard Bauer und Posaunenchor
10 Uhr Kinderkirche

Ostermontag, 22. April
10 Uhr Gottesdienst: Der Tod wird verschlungen (Jesaja 25,6-9) Pfr. Markus Frasch
Ab 16:30 Uhr Alte Realschulhalle Grunbach: Ostermontagstreffen des Bezirksjugendwerks

Dienstag, 23. April
14 Uhr Frauennachmittag „Mutter sein“

Mittwoch, 24. April
20 Uhr Gemeindehaus: Gemeinsames Gebet für die Zelttage

Ostermontagstreffen des Evangelischen Jugendwerkes Bezirk Schorndorf
Das Evangelische Jugendwerk Bezirk Schorndorf und der CVJM Grunbach laden am Ostermontag, 22. April 2019, zum traditionellen Ostermontagstreffen ein. Die Jugendlichen beginnen ab 16:30 Uhr mit Ankommensaktionen. Um 17:15 Uhr ist Jugendgottesdienst mit Christian Bernard (CVJM Landesreferent in Württemberg), Thema „no go!“ Anschließend gibt es ein Konzert von fil_da_elephant. Der Eintritt ist frei. Ort: alte Realschulhalle Grunbach (Goethestr. 25-27). Infos: www.ostertreffen.de

Weil Gott alle liebt
Unter dem Thema „Weil Gott alle liebt” feiert der Missionsbund LICHT IM OSTEN vom 27. bis 28. April 2019 das Jahresfest in Korntal. Bewegende Berichte von Partnern und Missionaren aus dem Osten, der Chor der zentralen Baptistengemeinde Kiew und Gottfried Holland (Pfarrer, Leiter der Gnadauer Brasilien-Mission) werden diese Tage bereichern. Herzliche Einladung dazu! Einladungen liegen in Kirche und Gemeindehaus aus. Mehr Informationen: www.lio.org

13. April bis 20. April 2019

Samstag, 13. April
11 Uhr Kirchliche Trauung von Otto Trinkle und Elwira Baumann

Sonntag, 14. April
Der Menschensohn muss erhöht werden, auf dass alle, die an ihn glauben, das ewige Leben haben. Johannes 3, 14.15
10 Uhr Gottesdienst: Gott hilf denen, die ihm dienen (Jesaja 50,4-9) Pfr. Eberhard Bauer
10 Uhr Kinderkirche
Das Opfer ist für die Versöhnungskirche in Schorndorf
Im Anschluss herzliche Einladung zum Ständerling
14-16 Uhr Dorfcafé

Dienstag, 16. April
20 Uhr Passionsandacht im Gemeindehaus

Mittwoch, 17. April
15-17 Uhr Veeh-Harfen-Gruppe
20 Uhr Kreis zur Mitte bei K. + I. Weller

Donnerstag, 18. April, Gründonnerstag
20 Uhr Warum feiern wir Abendmahl? (1. Korinther 11, 23-26) Abendmahlsgottesdienst (Einzelkelche und Traubensaft) Pfr. Eberhard Bauer und Singteam

Freitag, 19. April, Karfreitag
Wort zum Tag: Also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, auf dass alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden sondern das ewige Leben haben. Johannes 3, 16
10 Uhr Gottesdienst: Die Kreuzigung Jesu (Johannes 19,16-30) Pfr. Eberhard Bauer
Das Opfer ist für Gemeinden in Osteuropa (Licht im Osten)
Im Anschluss Abendmahlsfeier mit Einzelkelchen und Traubensaft (zugleich Konfirmanden-Abendmahl)
14.30 Uhr Karfreitagsstunde mit Dekan i. R. R. Uhlmann im Api-Gemeinschaftszentrum Hüttenbühl

Solidaritätsopfer für die Versöhnungskirche in Schorndorf
Bereits seit einigen Jahren zeichnet es sich ab, dass eine Innenrenovierung in der Schorndorfer Versöhnungskirche dringend ansteht. Inzwischen wird nicht nur Farbe zur Entfernung der grauen Schatten an den Wänden benötigt, sondern es ist eine komplette Sanierung der technischen Anlagen nötig. Die Beleuchtung macht Probleme und die Verstärkeranlage funktioniert nur noch notdürftig, und auch dies nur dank mancher Improvisationen. Zwar kann ein Teil der Kosten aus der Baurücklage der Gesamtkirchengemeinde getragen werden, aber es bleibt ein erheblicher Betrag in Höhe von 110.000 €, den die Versöhnungs-kirchengemeinde selber stemmen muss. Zugleich läuft für die Gesamtkirchengemeinde ein weiterer Abschnitt der Stadtkirchenrenovierung, die Sanierung des Chordachstuhls. In dieser etwas ungünstigen Konstellation hat die Bezirkssynode das Solidaritätsopfer in diesem Jahr für die Versöhnungskirche beschlossen. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Dorfcafé in Hellershof
Im evangelischen Gemeindehaus Hellershof ist am Sonntag, 14. April, wieder Dorfcafé. Zwischen 14 und 16 Uhr gibt es Kaffee, selbstgebackenen Kuchen und Zeit für Begegnungen. Das Dorfcafé-Team freut sich auf viele Gäste.

Ostermontagstreffen des Evangelischen Jugendwerkes Bezirk Schorndorf
Das Evangelische Jugendwerk Bezirk Schorndorf und der CVJM Grunbach laden am Ostermontag, 22. April 2019, zum traditionellen Ostermontagstreffen ein. Die Jugendlichen beginnen ab 16:30 Uhr mit Ankommensaktionen. Um 17:15 Uhr ist Jugendgottesdienst mit Christian Bernard (CVJM Landesreferent in Württemberg), Thema „no go!“ Anschließend gibt es ein Konzert von fil_da_elephant. Der Eintritt ist frei. Ort: alte Realschulhalle Grunbach (Goethestr. 25-27). Infos: www.ostertreffen.de

Herzliche Einladung zum Maifest in Hellershof
Herzliche Einladung zum Maifest der Evangelischen Kirchengemeinde am Mittwoch, 1. Mai von 10:30 bis 17 Uhr im und um das Gemeindehaus in Hellershof. Beginn ist um 10:30 Uhr mit einer Maiandacht. Ab 11 Uhr gibt es wieder in bewährter Weise gutes Essen und Trinken zu familienfreundlichen Preisen. Angeboten werden darüber hinaus Bücher, selbstgemachte Marmelade, Handarbeiten, Honig. Außerdem Losverkauf, Trampolinspringen, Basteln und Spiele. Der Posaunenchor Hellershof spielt. Der Erlös ist je zur Hälfte für BESA e.V. Hilfsverein: Bildung, Evangelisation und Soziale Hilfe für Albanien und die Finanzierung der Zelttage 2019 in der Kirchengemeinde Hellershof. Wie jedes Jahr werden wieder Kuchen- und Kartoffelsalatspenden gebraucht. Wer etwas beitragen kann oder mithelfen möchte, kann sich im Pfarramt (Tel. 07182/6104) oder bei den Mitarbeitenden der Kirchengemeinde melden.

7. April bis 13. April 2019

Sonntag, 7. April
Der Menschensohn ist nicht gekommen, dass er sich dienen lassen, sondern dass er diene und gebe sein Leben als Lösegeld für viele. Matthäus 20, 28
10 Uhr Gottesdienst mit Stefan Kuhn (Hoffnungshaus Stuttgart). Das Opfer ist für das Hoffnungshaus.
Anschließend im Gemeindehaus Bericht und Mittagessen.
10-12 Uhr Kinderkirche

Montag, 8. April
16 Uhr Minijungschar
18 Uhr Bubenjungschar

Dienstag, 9. April
9-11 Uhr Schäflestreff „Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab?“
14 Uhr Frauen besuchen die Osterkrippe in Reichenbach/Fils
19 Uhr Teeniekreis
20 Uhr Ev. Gemeindehaus Eschach: „Ein Gottesdienst für alle?“
Vortrag mit Cornelius Kuttler (Ev. Jugendwerk Württemberg). Veranstalter Lebendige Gemeinde Bezirk Schwäbisch Gmünd.

Mittwoch, 10. April
16 Uhr Konfirmandenunterricht
18 Uhr Mädchenjungschar
20 Uhr Chor Auszeit
20 Uhr Kreis zur Mitte bei Fam. Mergarten

Donnerstag, 11. April
19:30 Uhr Jugendmitarbeiterkreis

Freitag, 12. April
19 Uhr Hauskreis
20 Uhr Posaunenchor

Bericht über das Api-Hoffnungshaus Stuttgart am 7. April in Hellershof
Seit fast zwei Jahren gibt es im Rotlichtviertel in Stuttgart das Hoffnungshaus. Es soll Menschen in einer oft menschenunwürdigen Umgebung einen Rückzugsort anbieten, Würde und Anerkennung vermitteln und Angebote zum Neuanfang zeigen. Träger ist der Ev. Gemeinschaftsverband „die Apis“. Im Gottesdienst am Sonntag, 7. April, um 10 Uhr, in der Evang. Kirche in Hellershof, wird Stefan Kuhn, Leiter des Hoffnungshauses, die Predigt halten. Sozialarbeiterin Wilbirg Rossrucker berichtet anschließend im Gemeindehaus von der Arbeit, die im Hoffnungshaus geschieht. Die Kinderkirchkinder sind an diesem Sonntag bis 12 Uhr in der Kinderkirche im Gemeindehaus. Um 12 Uhr ist mit einem gemeinsamen Mittagessen Abschluss der Matinee. Zum Mittagessen gibt es Braten, Schnitzel, Brot und Salate. Salatbeiträge sind sehr willkommen.

Dorfcafé in Hellershof
Im evangelischen Gemeindehaus Hellershof ist am Sonntag, 14. April, wieder Dorfcafé. Zwischen 14 und 16 Uhr gibt es Kaffee, selbstgebackenen Kuchen und Zeit für Begegnungen. Das Dorfcafé-Team freut sich auf viele Gäste.

Einladung zur Besichtigung der Osterkrippe in Reichenbach/Fils
Die Evangelische Kirchengemeinde Hellershof lädt alle interessierten Frauen ein, die Ausstellung „Osterkrippe 2019“ in Reichenbach/Fils zu besichtigen. Auf 13 Tischen wird die Ostergeschichte mit biblischen Figuren dargestellt. Bei einer Führung erfahren Sie Hintergründe rund um die Ostergeschichte. Sitzmöglichkeiten während der Führung sind vorhanden. Treffpunkt zur gemeinsamen Abfahrt ist am Dienstag, 9. April 2019 um 14 Uhr an der Kirche in Hellershof. Nach der Führung ist ein gemütlicher Abschluss im Café geplant. Die Rückkehr wird gegen 18.30 Uhr sein. Eintritt und Führung sind frei. Über eine Spende freut sich die Kirchengemeinde Reichenbach.

Ostermontagstreffen des Evangelischen Jugendwerkes Bezirk Schorndorf
Das Evangelische Jugendwerk Bezirk Schorndorf und der CVJM Grunbach laden am Ostermontag, 22. April 2019, zum traditionellen Ostermontagstreffen ein. Die Jugendlichen beginnen ab 16:30 Uhr mit Ankommensaktionen. Um 17:15 Uhr ist Jugendgottesdienst mit Christian Bernard (CVJM Landesreferent in Württemberg), Thema „no go!“ Anschließend gibt es ein Konzert von fil_da_elephant. Der Eintritt ist frei. Ort: alte Realschulhalle Grunbach (Goethestr. 25-27). Infos: www.ostertreffen.de

30. März bis 6. April 2019

Samstag, 30. März
9:30 Uhr Kinderfrühstück

Sonntag, 31. März
Wenn das Weizenkorn nicht in die Erde fällt und erstirbt, bleibt es allein; wenn es aber erstirbt, bringt es viel Frucht. Johannes 12, 24
10 Uhr Gottesdienst: Die Seele braucht Nahrung. Johannes 6,47-51 (Pfr. Eberhard Bauer), die Combo wirkt mit.
Das Opfer ist für die Evang. Studienhilfe.
10 Uhr Kinderkirche

Montag, 1. April
16-17:30 Uhr Minijungschar-Spezial
18 Uhr Bubenjungschar
20 Uhr Gesprächskreis bei Fam. Müller
20 Uhr Hauskreis 7+ bei Fam. Schuster

Dienstag, 2. April
19 Uhr Teeniekreis

Mittwoch, 3. April
8 Uhr Mütter im Gebet im Gemeindehaus
15-17 Uhr Veeh-Harfen-Gruppe
16 Uhr Konfirmandenunterricht
18 Uhr Mädchenjungschar
20 Uhr Kreis zur Mitte bei Fam. Acker

Donnerstag, 4. April
16 Uhr Gespräch um die Bibel
20 Uhr Allianzgebetsabend in der Ev.-methodistischen Kirche in Welzheim

Freitag, 5. April
19 Uhr Hauskreis
20 Uhr Posaunenchor

Kinderfrühstück in Hellershof
Am Samstag, 30. März 2019 findet im Gemeindehaus in Hellershof von 9:30 bis 12 Uhr ein Kinderfrühstück statt. Dabei sein werden Annika Bertsche und Mitarbeitende aus der Kirchengemeinde. Eingeladen sind alle Kinder von 5 bis 12 Jahren. Unkostenbeitrag 2 Euro. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung bis Donnerstag, 28. März bei Martina Ackermann 07182 4093 oder Daniela Müller 07972 72157.

Bezirksposaunentag 30./31.3.2019 in Plüderhausen
Zum Posaunentag treffen sich über 200 Bläserinnen und Bläser aus den Posaunenchören der CVJMs und Kirchengemeinden des Kirchenbezirks. Das Thema des Wochenendes ist die diesjährige Jahreslosung “Suche Frieden und jage ihm nach”. Beim Konzert des Projekt-Bläserensembles am 30. März in der Staufenhalle in Plüderhausen gibt es textgebundene und orchestrale Bläsermusik von Bach, Händel, Karg-Elert, de Haan und anderen Komponisten zu hören. Beginn ist um 19 Uhr. Die Leitung haben Hans Koch und Joachim Schurr. Zum festlich musikalischen Gottesdienst kommen am Sonntag, 31. März um 10 Uhr alle Bläserinnen und Bläser aus dem Bezirk ebenfalls in der Staufenhalle in Plüderhausen zusammen. Die Predigt hält Pfarrer Cornelius Kuttler aus Stuttgart, Leiter des EJW. Musikalisch und thematisch steht auch hier das Thema der Jahreslosung im Mittelpunkt. Das Abschlussblasen findet im Anschluss auf dem Platz vor der Staufenhalle statt. Die musikalische Leitung hat Bezirksposaunenwart Hans Koch. Herzliche Einladung zu diesem Wochenende am 30. und 31. März 2019, der Eintritt ist frei!

„Mütter im Gebet“ im Gemeindehaus in Hellershof
Am Mittwoch, 3. April, um 8 Uhr lädt die Evang. Kirchengemeinde Hellershof ein zu „Mütter im Gebet“ (Moms in Prayer) im Gemeindehaus. Informationen gibt es bei Julia Kugler, Tel: 07972 9121615.
Zitat von der Internetseite www.momsinprayer.de (Hier gibt es Informationen über die internationale, überkonfessionelle Gebetsbewegung „Mütter im Gebet“):
„Wir glauben daran, dass GOTT unsere Gebete erhört und dass kein einziges Gebet verloren geht oder vergeblich gesprochen wird! Darum treffen wir uns einmal pro Woche in Gemeinden oder zu Hause und beten eine Stunde für unsere Kinder, deren Schulen (Kindergärten/Berufsschulen oder Unis) und die Lehrer.“

Bericht über das Api-Hoffnungshaus Stuttgart am 7. April in Hellershof
Seit fast zwei Jahren gibt es im Rotlichtviertel in Stuttgart das Hoffnungshaus. Es soll Menschen in einer oft menschenunwürdigen Umgebung einen Rückzugsort anbieten, Würde und Anerkennung vermitteln und Angebote zum Neuanfang zeigen. Träger ist der Ev. Gemeinschaftsverband „die Apis“. Im Gottesdienst am Sonntag, 7. April, um 10 Uhr, in der Evang. Kirche in Hellershof, wird Stefan Kuhn, Leiter des Hoffnungshauses die Predigt halten. Sozialarbeiterin Wilbirg Rossrucker berichtet anschließend im Gemeindehaus von der Arbeit, die im Hoffnungshaus geschieht. Die Kinderkirchkinder sind an diesem Sonntag bis 12 Uhr in der Kinderkirche im Gemeindehaus. Um 12 Uhr ist mit einem gemeinsamen Mittagessen Abschluss der Matinee. Zum Mittagessen gibt es Braten, Schnitzel, Brot und Salate. Salatbeiträge sind sehr willkommen.

24. März bis 30. März 2019

Sonntag, 24. März
Wer die Hand an den Pflug legt und sieht zurück, der ist nicht geschickt für das Reich Gottes. Lukas 9, 62
10:00 Uhr Gottesdienst mit Taufe von Bastian Zehnder und Evelyn Feldwieser. Was darf Gott uns zumuten? (Jeremia 20,7-11) Pfr. Eberhard Bauer
Das Akkordeonorchester Welzheim wirkt mit.
10:00 Uhr Kinderkirche
14-16 Uhr Dorfcafé

Montag, 25. März
16:00 Uhr Minijungschar
18:00 Uhr Bubenjungschar
19:00 Uhr Kirchengemeinderatssitzung

Dienstag, 26. März
9:00 Uhr Schäflestreff „Sei nicht traurig kleiner Bär“
19:00 Uhr Teeniekreis

Mittwoch, 27. März
9:00 Uhr Frauenfrühstück mit Schwester Anne Rentschler
16:00 Uhr Konfirmandenunterricht
18:00 Uhr Mädchenjungschar
20:00 Uhr Chor Auszeit
20:00 Uhr Kreis zur Mitte bei Fam. Ackermann

Donnerstag, 28. März
16:00 Uhr Gespräch um die Bibel

Freitag, 29. März
19:00 Uhr Kinderkirchvorbereitung
19:00 Uhr Hauskreis
20:00 Uhr Posaunenchor

Samstag, 30. März
9:30 Uhr Kinderfrühstück

Mein Haus, mein Auto, mein Hemd – Worauf es im Leben ankommt!
Männervesper im Hermann-Stegmaier-Heim, Cronhütte am 22. März
Die Evangelische Kirchengemeinde Hellershof lädt alle Männer herzlich ein zum Männervesper am Freitag, 22. März 2018, um 19 Uhr im Hermann-Stegmaier-Heim (Skihütte des Ski- und Wanderclub) in Cronhütte. Referent ist Horst Bantel aus Schorndorf. Sein Thema: „Mein Haus, mein Auto, mein Hemd – Worauf es im Leben ankommt!“ Um eine Spende zur Deckung der Kosten wird gebeten (Richtsatz 6,- € zuz. Getränke).

Dorfcafé in Hellershof
Im evangelischen Gemeindehaus Hellershof ist am Sonntag, 24. März wieder Dorfcafé. Zwischen 14 und 16 Uhr gibt es Kaffee, selbstgebackenen Kuchen und Zeit für Begegnungen. Das Dorfcafé-Team freut sich auf viele Gäste.

Frauenfrühstück in Hellershof
Die Ev. Kirchengemeinde Hellershof lädt alle Frauen am Mittwoch, 27. März 2019 um 9 Uhr zu einem reichhaltigen Frühstück in das Gemeindehaus in Hellershof ein. Das Thema des sich anschließenden Referates lautet: „Und ob ich schon wanderte im finstern Tal – Gott in dunklen Zeiten begegnen“. Die Referentin Schwester Anne Rentschler schreibt dazu: „Krisenzeiten im Leben können zu besonderen Zeiten der Begegnung mit Gott werden. Das habe ich selbst in meinem Leben erfahren. Auf diese Entdeckungsreise möchte ich Sie gerne mitnehmen.“ Schwester Anne Rentschler ist Diakonisse der Aidlinger Schwesternschaft, stellvertretende Leiterin und Lehrerin an der Bibelschule Aidlingen. Das Pfingstjugendtreffen, eine Jugendveranstaltung, das jedes Jahr in Aidlingen stattfindet, bereitet Schwester Anne zusammen mit einem Team vor. Musikalisch gestaltet wird der Vormittag von der Gitarrengruppe Hellershof. Kinder dürfen gerne mitgebracht werden. Ende wird um 11 Uhr sein.

Bezirksposaunentag 30./31.3.2019 in Plüderhausen
Zum Posaunentag treffen sich über 200 Bläserinnen und Bläser aus den Posaunenchören der CVJMs und Kirchengemeinden des Kirchenbezirks. Das Thema des Wochenendes ist die diesjährige Jahreslosung “Suche Frieden und jage ihm nach”. Beim Konzert des Projekt-Bläserensembles am 30. März in der Staufenhalle in Plüderhausen gibt es textgebundene und orchestrale Bläsermusik von Bach, Händel, Karg-Elert, de Haan und anderen Komponisten zu hören. Beginn ist um 19:00 Uhr. Die Leitung haben Hans Koch und Joachim Schurr. Zum festlich musikalischen Gottesdienst kommen am Sonntag, 31. März um 10:00 Uhr alle Bläserinnen und Bläser aus dem Bezirk ebenfalls in der Staufenhalle in Plüderhausen zusammen. Die Predigt hält Pfarrer Cornelius Kuttler aus Stuttgart, Leiter des EJW. Musikalisch und thematisch steht auch hier das Thema der Jahreslosung im Mittelpunkt. Das Abschlussblasen findet im Anschluss auf dem Platz vor der Staufenhalle statt. Die musikalische Leitung hat Bezirksposaunenwart Hans Koch. Herzliche Einladung zu diesem Wochenende am 30. und 31. März 2019, der Eintritt ist frei!

17. März bis 23. März 2019

Sonntag, 17. März
Gott erweist seine Liebe zu uns darin, dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren. Römer 5, 8
10:00 Uhr Gottesdienst: Der Tod des Propheten Sacharja (2. Chronik 24, 19-21),
Pfr. i.R. Peter Stücklen
Das Opfer kommt, über die Karmelmission, verfolgten und bedrängten Christen zugute.
10:00 Uhr Kinderkirche
Im Anschluss Herzliche Einladung zum Ständerling

Montag, 18. März
16:00 Uhr Minijungschar
18:00 Uhr Bubenjungschar
20:00 Uhr Gesprächskreis bei Fam. Müller
20:00 Uhr Hauskreis 7+ bei Fam. Plattner

Dienstag, 19. März
14:00 Uhr Erlebnisse in Moldawien
19:00 Uhr Teeniekreis
20:00 Uhr Konfirmanden-Elternabend

Mittwoch, 20. März
15-17 Uhr Veeh-Harfen-Gruppe
16:00 Uhr Konfirmandenunterricht
18:00 Uhr Mädchenjungschar
20:00 Uhr Gemeindehaus: Gemeinsames Gebet für die Zelttage

Donnerstag, 21. März
16:00 Uhr Gespräch um die Bibel

Freitag, 22. März
19:00 Uhr Hauskreis
19:00 Uhr Männervesper im Hermann-Stegmaier-Heim, Cronhütte mit Horst Bantel

Erlebnisse in Moldawien
Unter dem Thema “Mit Gott in ein neues Leben” berichten Christina und Vitalij Pokidko mit Bildern anschaulich von ihrer Arbeit unter Männern, Frauen und Kindern in Moldawien. Ehepaar Pokidko zeigt, wie Gott Menschen in Moldawien Hoffnung schenkt. Seit 2005 arbeitet das Ehepaar dort zusammen mit “Licht im Osten”. Im März werden sie 10 Tage in Deutschland sein. Sie freuen sich darauf, vielen Menschen hier zu begegnen. Die Evangelische Kirchengemeinde Hellershof lädt Männer und Frauen am Dienstag, 19. März um 14 Uhr in das Gemeindehaus Hellershof ein. Bei Kaffee und Kuchen ist Zeit für Begegnungen. Ende wird gegen 16 Uhr sein.